Startseite Wohnen Square Living – der Riese in der Kleingarten-Siedlung

1 2612
Cubo für Kleingartensiedlung

Wien ist die einzige Stadt in Österreich, die das Wohnen in der Kleingarten-Siedlung über das ganze Jahr hinweg erlaubt. Für die zu verbauende Fläche existiert eine Obergrenze von 50 Quadratmetern. Diese sinnvoll auszunutzen und für mehrere Personen bewohnbar zu machen, erfordert organisatorisches Geschick.

Das Marchfeldhaus nimmt Kleingarten-Besitzern diese Aufgabe ab. Sie entwickelte ein auf die speziellen Vorgaben abgestimmtes Einfamilien-Haus mit einem Obergeschoss und einer Wohnfläche von rund 73 Quadratmetern. Das kompakte, quaderförmige Gebäude bietet Platz für drei Zimmer, Bad und Gäste-WC und eine Abstellkammer.

Square Living-Haus passt sich Kleingarten-Verhältnissen an

Das Haus „Square Living“ von Marchfeldhaus kommt mit einer verbauten Fläche von 49 Quadratmetern aus und nutzt den gesetzlich vorgegebenen, wenigen Raum durch raffinierte Planung bestmöglich aus. Somit bietet sich Suchenden das ideale Einfamilien-Haus für die Kleingarten-Siedlung.

Der Grundriss des Gebäudes lässt sich an die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der zukünftigen Bewohner anpassen. Mit Standard-Fassade in frei wählbarer Farbe liefert Marchfeldhaus das Haus belagsfertig. Gegen Aufpreis ist eine schlüsselfertige Übergabe möglich. Ebenfalls optional und nicht im Fix-Preis des Square Living Hauses enthalten, sind sämtliche Außen-Anlagen wie beispielsweise eine Terrasse sowie eine hinterlüftete Element-Fassade.

Energie-Effizienz für das Haus im Kleingarten

Die Ausstattung des Square Livings beinhaltet wie bei allen Häusern von Marchfeldhaus eine effiziente Energie-Technik. Moderne Wärme-Dämmung, eine Luftwärme-Pumpe mit Fußboden-Heizung oder wahlweise Infrarot-Paneele mit Kamin gehören dazu. Das Land Niederösterreich fördert diese hohe Energie-Effizienz.

Neben verschiedenen Ein- und Mehrfamilien-Häusern gehören beispielsweise auch Bungalows zum Sortiment. Das Haus Square Living konzipierte das Marchfeldhaus speziell für das ganzjährige Wohnen in einer Kleingarten-Siedlung in Wien. Es komprimiert die 73 Quadratmeter Wohnfläche auf die maximal verbaute Fläche von 50 Quadratmetern. Die Finanzierung ist flexibel und lässt sich individuell gestalten.

ÄHNLICHE ARTIKEL