Startseite Elektro Die Vorteile von LED-Beleuchtung

0 2576
Leuchte

Gegenüber Glühlampen besitzen LED-Leuchten viele Vorteile. Besonders attraktiv ist die LED-Beleuchtung aufgrund ihrer hervorragenden Lichtqualität und ihrer Langlebigkeit.

LED-Beleuchtung überzeugt durch ihre Energieeffizienz

Im Durchschnitt bringt eine LED-Lampe mit acht Watt dieselbe Lichtleistung mit wie eine Glühbirne mit 60 Watt. Dadurch sparen Nutzer 90 Prozent der Energie. Das schont neben dem Geldbeutel die Umwelt, das Klima und die natürlichen Ressourcen. Hochmoderne LED-Lampen erzeugen bis zu 60 Lumen. Glühbirnen schaffen in der Regel zehn lm/W. In Zukunft steigt die Ausbeute an Licht durch LED-Beleuchtung weiter an.

Langlebigkeit der Leuchtmittel

LED-Lampen sind langlebig. Im Schnitt bieten sie 25.000 Stunden Licht. Am Ende der Lebensdauer leuchten die Lampen schwächer, gehen jedoch nicht aus. Die Lampen sind wartungsfrei und halten Jahrzehnte.

Für innen und außen geeignet

LED-Lampen bevorzugen kühlere Temperaturen. Dadurch eignen sie sich gut für die Beleuchtung von Hausfluren. Um lange Freude an der LED-Beleuchtung zu haben, gilt es, diese vor Umwelt-und Außeneinflüssen in warmen Umgebungen zu schützen und für eine gute Wärmeableitung zu sorgen.

Lichtqualität ähnlich der Glühbirne

Beim Anschalten der Lampen bieten diese augenblicklich ein flackerndes Licht. Der Kunde dimmt diese stufenlos. Heute besitzen die hochwertigen LEDs eine gute Spektralverteilung. Sie unterscheiden sich nur noch unwesentlich vom Licht der Glühbirne und geben nur bei schlechten Produkten blaustichiges Licht ab. LED-Lampen ermöglichen eine individuelle Abstimmung der Lichtqualität. Dadurch beleuchten Anwender Innenräume in unterschiedlichen Facetten und Farbtemperaturen.

LED-Beleuchtung in verschiedenen Ausführungen

LEDs sind in der Regel unempfindlich gegenüber Vibrationen und Erschütterungen. Sie sind in Farbe und Form flexibel und weisen eine kompakte Form auf. Dadurch bieten sie sich für intelligente Beleuchtungskonzepte an. Kunden erhalten die LED-Beleuchtung in verschiedenen Ausführungen. Neben breit beleuchteten Flächen erhalten sie schmale Lichtbänder, Up- und Downlights, Scheinwerfer und Spotlights. Ebenso beliebt sind Retrofit-Lampen mit Steck-und Schraubsockel für Standardfassungen. Dadurch ersetzen Glühbirnennutzer einwandfrei das alte Leuchtmittel durch passende LEDs.

Hohe Umweltverträglichkeit der Leuchtmittel

LEDs weisen keine Schadstoffe auf. Demgegenüber arbeiten herkömmliche Glühbirnen mit Quecksilber. Die Energiebilanz ist bezüglich der Produktion, Lebensdauer und Entsorgung sehr gut.