Startseite Hausbau 5 Gründe, sich für ein Smart Home zu entscheiden

0 947

Beim Thema Bauen kommen Sie heute nicht mehr an der Smart-Home-Technologie vorbei. Viele Nutzer loben das neue System, mit dem Sie sich den Alltag zu Hause erleichtern. Andere sind skeptisch, ob sich die Kosten für den Einbau des Smart Homes lohnen. Wir geben Ihnen fünf Gründe, sich für die neue Technologie zu entscheiden.

1. Mit dem Smart Home Geld sparen

Mit der Technologie steuern Sie Ihre Elektrogeräte, was den Verbrauch an Energie deutlich senkt. Der Computer erkennt, wann Sie die Produkte nutzen, und erstellt Verwendungsmuster. Dabei sehen Sie schnell, welche Geräte zu hohe Kosten verursachen. Verwenden Sie schlaue Geräte, sparen Sie bei der Beleuchtung bis zu 70 Prozent der Kosten. Bei den Heizkosten zahlen Sie mit dem System bis zu 30 Prozent weniger. Eine Smart Home Beratung gibt Aufschluss über energiesparende smarte Geräte und die Ersparnisse durch die neue Technologie.

2. Mit der Smart Home Beratung die Sicherheit verbessern

Die Berater informieren Sie darüber, wie Sie das System nutzen, um die Sicherheit Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung zu optimieren. Mit der intelligenten Technologie schützen Sie das Heim bei Ihrer Abwesenheit. Angeschaltete Lichter vermitteln den Anschein Ihrer Anwesenheit und schützen vor einem Einbruch. Gleichzeitig benachrichtigt das Alarmsystem die Polizei oder den Sicherheitsdienst bei unerlaubtem Eindringen. Über mobile Apps beobachten Sie Ihr Heim per Livestream und sehen, was dort passiert. Spezielle Kameras und Schlösser an Türen regeln den Zugang.

3. Den Hausrat schützen

Nicht nur Eindringlinge bedrohen Ihr Heim, sondern ebenso Eis, Feuer und Wasser. Das Smart-Home-System beobachtet die Störfaktoren und verhindert so die Katastrophe. Intelligente Sensoren überwachen das Haus und erkennen einen Rauch-, Feuer- oder Wassereintritt sofort.

4. Mehr Komfort erleben

Mit dem System steuern Sie alltägliche Prozesse in Ihrem Zuhause. Sie stellen per App den Backofen an und aus oder starten die Waschmaschine. Gleiches gilt für intelligente Thermostate. Unterwegs aktivieren Sie die Heizung und kommen zurück in ein wohltemperiertes Heim. Verlassen Sie das Haus, senken die Thermostate die Temperatur und sparen Energie.

5. Einfache Anwendung der Einheiten

Mittlerweile bieten viele Hersteller passende Komponenten für Sicherheit, Thermostat, Licht und Elektrogeräte. In den letzten Jahren sanken die Preise für das Smart Home deutlich, wodurch sich das System für jedermann eignet. Die Bedienung mit Steuerung über eine App erfolgt denkbar einfach.

ÄHNLICHE ARTIKEL

KEINE KOMMENTARE

Antwort schreiben